Le click droit n'est pas autorisé.

Laissez votre message

* Merci de remplir ce champ *

Atelier:
25 rue de la morinerie
37700 st Pierre des corps

Si vous désirez passer, contactez moi avant au 06 16 73 11 54

T mobile Vertrag im shop verlängern

Non classé / No Comment / 4 août 2020

Und da viele Leute sich dessen nicht bewusst sind oder vergessen, wann ihr Vertrag ausläuft, zahlen sie den höheren Preis, lange nachdem sie frei sind, für ein billigeres Angebot einzukaufen. Wenn Sie überhaupt nicht an einen Vertrag gebunden sein möchten, oder die Anzahl der Minuten und Daten, die Sie benötigen, variiert jeden Monat stark, dann sollten Sie erwägen, zu Pay As You Go zu wechseln. Das bedeutet, nur für die Von Ihnen genutzten Protokolle, Texte und Daten zu bezahlen und überhaupt keinen Vertrag zu haben. Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen, müssen Sie möglicherweise eine Gebühr zahlen – Sie könnten versuchen, sie zu bitten, auf die Gebühr zu verzichten, angesichts des schlechten Service, den Sie erhalten haben. « Die Einführung von Vertragsabschlussbenachrichtigungen und jährlichen außervertraglichen Mahnungen sollte dieser undurchsichtigen Praxis endlich ein Ende setzen und den Verbrauchern helfen, den besten Zeitpunkt zu kennen, um ihre Optionen zu prüfen. Und aus diesem Grund konnten Mobilfunk- und Breitbandanbieter mit einer Überladung von Millionen von Kunden davonkommen, die nicht wussten, dass sie berechtigt waren, zu einem besseren Angebot zu wechseln. Aber jetzt, da Mobilfunk- und Breitbandanbieter Sie wissen lassen müssen, wann Sie frei wechseln können, wird es viel einfacher sein, eine Überladung zu vermeiden. Diese werden offiziell als Annual Best Tariff Notifications (ABTN) bezeichnet und werden ab dem 15. Februar 2020 für Breitband-, Pay-TV- und Mobiltelefonkunden eingeführt. Also sollten Sie bald eine bekommen, wenn Sie es noch nicht getan haben. Wir warten immer noch darauf, genau zu sehen, wie das Ende der Vertragsbenachrichtigungen von jedem anbieter aussehen wird. Aber es gibt vier Informationen, die jeder Breitband-, Pay-TV- und Mobilfunkanbieter enthalten muss: Inzwischen wurden Millionen von Mobilfunknutzern für zusätzliches Geld gestochen, da die Netze sie für ihre Handys weiter in Rechnung gestellt haben, lange nachdem sie den Preis des Telefons bezahlt haben.

Und wenn Sie sich entscheiden, bei Ihrem Anbieter zu bleiben, müssen sie sich immer noch einmal im Jahr mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn Sie keinen Vertrag mehr haben, um Sie daran zu erinnern, dass Sie keinen Vertrag mehr haben. Mit nur wenigen Klicks können Sie den Wert Ihres alten Telefons auf den Kauf Ihres neuen Telefons setzen oder Ihr altes Telefon in Bargeld umwandeln. Möchten Sie es lieber für einen guten Zweck spenden? Wenn Sie Ihr Handy an Swisscom Mobile Aid spenden, geht der Erlös an SOS-Kinderdörfer. Wenden Sie sich an das Unternehmen und sagen Sie, dass Sie den Vertrag kündigen möchten, da Sie sich noch in der Bedenkzeit betätigen. Sie müssen ihnen wahrscheinlich Details wie Ihre Kontoreferenznummer geben – überprüfen Sie alle Dokumente oder E-Mails, die Sie vom Unternehmen haben. Wenn Sie am Ende Ihres Vertrages stehen, wird Ihr Anbieter Ihnen einen Brief und wahrscheinlich einen Text – wahrscheinlich mehrere Texte – zusenden, um Sie darüber zu informieren. Wenn Sie in einem monatlichen Zahlungsvertrag mit einem gebundenen Mobilteil sind, werden ein Teil dessen, was diese Benachrichtigungen ausmacht, Angebote sein, um Ihr Mobilteil zu aktualisieren. Es gibt auch Vor- und Nachteile, über die wir im nächsten Abschnitt sprechen werden. Sie würden das wahrscheinlich trotzdem tun, oder? Denn wenn Sie sich am Oder in der Nähe des Vertragsendes befinden, wird Ihr bestehender Anbieter Ihnen links, rechts und in der Mitte Angebote machen. Es ist verlockend, und wir werden Ihnen sicherlich keine Schuld geben, wenn Sie einknicken und für eines dieser Angebote gehen, oder sogar einfach das Ganze vergessen und bei dem bleiben, was Sie haben.

Comments are closed.